Weltall

Die Marke OMEGA wird durch ihren Pioniergeist definiert. Sie war an einigen der anspruchsvollsten, faszinierendsten Abenteuern in der Geschichte der Menschheit beteiligt, darunter die Eroberung des Weltraums einschließlich aller sechs Mondlandungen.



Geschichte der Speedmaster

Geschichte der Speedmaster

Die OMEGA Speedmaster ist der berühmteste Chronograph der Welt. Ein Platz in den Geschichtsbüchern ist ihm schon allein dadurch sicher, dass er von der NASA für alle ihre bemannten Raumflüge zugelassen ist und Teil sämtlicher Raumfahrtmissionen – einschließlich aller sechs Mondlandungen – seit dem Ende des Mercury-Programms war. Bis heute ist er immer noch der offizielle Chronograph der NASA auf allen Flügen.

Weltraum Missionen

Weltraum Missionen

Die OMEGA Speedmaster Professional ist in erster Linie für ihre Besuche auf dem Mond bekannt. Doch ihr Raumfahrterbe ist sehr viel größer, denn sie war Teil sämtlicher bemannter Gemini- und Apollo-Missionen, des Apollo-Sojus-Test-Projekts und des Skylab-Programms.

Weltraum-Botschafter

Weltraum-Botschafter

OMEGA ist stolz auf seine enge Zusammenarbeit mit drei der berühmtesten Astronauten der Geschichte – Buzz Aldrin, Eugene Cernan und Thomas Stafford schrieben mit ihren insgesamt neun Flügen ins All Weltraumgeschichte. Damit verkörpern sie den Pioniergeist OMEGAS.


Schließen

Sprache

twitter,facebook,googleplus,linkedin de
Schließen