Skip to content
OMEGA constellation constellation deville deville straps straps seamaster seamaster speedmaster speedmaster baselworld2017 baselworld2017 baselworld2018 baselworld2018 starmen starmen specialities specialities

Speedmaster '57 Co‑Axial Chronometer Chronograph 41,5 mm „Rory McIlroy“ Special Edition

Gelbgold mit Gelbgoldband

331.50.42.51.08.001

Hinweis: Uhr nicht mehr erhältlich

Eine andere Uhr finden

Beschreibung

Diese Speedmaster wurde zu Ehren des Golfers Rory McIlroy entwickelt und bietet mehrere einzigartige Designdetails. Sie zelebriert insbesondere den beeindruckenden Platzrekord von 61 Schlägen, den er im Alter von 16 Jahren im Royal Portrush Golf Club erreichte – ein Moment, der seine Karriere beflügelte.

Die Uhr lehnt sich an den Stil von OMEGAs originaler Speedmaster aus dem Jahr 1957 an und ist mit einem champagnerfarbenen Zifferblatt mit Sonnenschliff und gelbgoldener PVD-Beschichtung mit geschwärztem Außenbereich sowie einem in gelbgoldener Farbe aufgedruckten Minutenring ausgestattet. Bei 6 Uhr befindet sich zudem ein Datumsfenster.

Die einzigartigen Zifferblätter sind mit einer kleinen Sekunde bei 9 Uhr sowie einem 12-Stunden-Zähler und einem 60-Minuten-Zähler bei 3 Uhr versehen. Im UV-Licht offenbaren sie außerdem die Ziffern 16 und 61. Die gebürstete Lünette mit Tachymeterskala ist auf einem 41,5-mm-Gehäuse aus 18 K Gelbgold mit dazu passendem Armband angebracht. Das Herzstück dieses Chronographen bildet OMEGAs Co-Axial Kaliber 9301.

Mehr SCHLIESSEN

Eigenschaften

  • Automatikuhr

  • Chronograph

  • Chronometer

  • Datum

  • Kleine Sekunde

  • Tachymeter

  • Transparenter Gehäuseboden

Technische daten

  • Zwischen den Bandanstößen: 20 mm
  • Armband: Gelbgoldband
  • Gehäuse: Gelbgold
  • Gehäusedurchmesser: 41,5 mm
  • Zifferblattfarbe: Gelb
  • Uhrenglas: Kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
  • Wasserdichtigkeit: 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß)

Key materials

  • Material - Gelbgold

    Gelbgold

  • Material - Saphirglas

    Saphirglas

Gelbgold

In seiner reinen Form (24 K) ist Gold leicht rötlich gelb und sehr weich. In der Regel wird es mit anderen Basismetallen für eine Vielzahl an unterschiedlichen Verwendungen legiert. 18 K Gold, der Premium-Standard in der Uhrmacher- und Juwelierkunst (mit einem Anteil von mindestens 75 % reinem Gold), bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen Reinheit und Verwendbarkeit. Traditionelles 18 K Gelbgold ist eine Legierung aus Gold, Kupfer und Silber und bietet eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, während es zugleich biochemisch neutral ist. Das glänzende Material eignet sich auch für Träger mit empfindlicher Haut.

Saphirglas

Damit auch die feinen Details eines Zeitmessers bewundert werden können, verwendet OMEGA synthetisches, entspiegeltes Saphirglas mit einer hohen Kratzfestigkeit. Vor der Bearbeitung mit der Maschine wird Saphirglas über das sogenannte Verneuil-Verfahren hergestellt, auch bekannt als Flammenschmelzverfahren. Dabei wird der Rohstoff unter einer Knallgasflamme geschmolzen und die geschmolzenen Tröpfchen werden anschließend zu einem Zylinder kristallisiert. Mit einem Härtegrad von 9 auf der Mohs-Skala (1 bis 10) ist das entstandene Saphirglas nahezu kratzfest und bietet zu jedem Zeitpunkt einen ungehinderten Blick auf den Zeitmesser.

Uhrwerk KALIBER OMEGA 9301

Calibre 9301

Automatik-Chronographenwerk mit Säulenradmechanismus und Co-Axial Hemmung. Freie Silizium-Unruh-Spiralfeder, zwei hintereinander eingebaute Federhäuser, automatischer beidseitiger Aufzug. Schwungmasse und Unruhbrücke aus 18 K Rotgold. Luxuriöse Endverarbeitung mit exklusiven Genfer-Streifen-Arabesken.

  • 60 Stunden Gangreserve
  • Automatisches Uhrwerk
Calibre 9301

Varianten Speedmaster ’57 Co‑Axial Chronometer Chronograph 41,5 mm

Verkaufsstelle finden

oder

Einen Katalog bestellen

Die aktuelle Ausgabe unseres offiziellen OMEGA Katalogs „Die Kollektion“ bestellen.

Mehr