Skip to content
OMEGA constellation constellation deville deville straps straps seamaster seamaster speedmaster speedmaster baselworld2017 baselworld2017 baselworld2018 baselworld2018 starmen starmen specialities specialities

Seamaster Aqua Terra „Tokyo 2020“ Limited Edition

Genau wie die Athleten bei den Olympischen Spielen erbringt die Seamaster Aqua Terra sowohl an Land als auch im Wasser ausgezeichnete Leistungen. Für dieses 41-mm-Modell aus Edelstahl hat OMEGA das erste Keramikzifferblatt der Aqua Terra Kollektion eingeführt.

Seamaster Aqua Terra „Tokyo 2020“ Limited Edition
Das symbolträchtige Zifferblatt

Das Keramikzifferblatt ist blau poliert und zeigt ein per Laser eingraviertes Muster, das vom Symbol der Olympischen Spiele in Tokio 2020 inspiriert ist. Ergänzt wird dies von rhodinierten Zeigern und Indizes.

Limitierung auf dem Gehäuseboden

Die Limitierungsnummer ist bei jedem der auf eine Stückzahl von 2020 limitierten Exemplare auf dem Gehäuseboden zu sehen, der auf dem Saphirglas auch ein aufgedrucktes Symbol der Olympischen Spiele in Tokio 2020 zeigt. Angetrieben wird die Uhr von dem OMEGA Master Chronometer Kaliber 8900 im Inneren.

„Die Uhr wird von einem strukturierten blauen Kautschukarmband am Handgelenk gehalten und mit einem zusätzlichen Armband aus Edelstahl geliefert.“

DIE GOLDENEN MODELLE

Sie brauchen kein Olympionike zu sein, um Gold zu erreichen. Diese besonderen Ausgaben der Seamaster Aqua Terra sind nicht nur aus OMEGAs edelstem 18 K Gelbgold gefertigt, sondern auch mit einem Tokyo 2020 Motiv versehen, das per Laser in das blaue Keramikzifferblatt eingraviert wurde. Außerdem wurde das Logo des Events auf den Gehäuseboden gedruckt. Diese Gedenkuhr ist in den Größen 38 mm und 41 mm erhältlich.
„In Tokio 2020 wird OMEGA zum 29. Mal offizieller Zeitnehmer der Olympische Spiele sein.“

EIN UHRENTEAM

OMEGA hat viele einzigartige Varianten für Tokio 2020 im Angebot. Die Seamaster Modelle besitzen alle einen ganz eigenen Look, mit Farbkombinationen, Motiven und Materialien, dank derer sie ganz vorne an der Spitze stehen. Auf welche setzen Sie?