Skip to content
OMEGA constellation constellation deville deville straps straps seamaster seamaster speedmaster speedmaster baselworld2017 baselworld2017 baselworld2018 baselworld2018 starmen starmen specialities specialities

Jubiläumsreihen Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 42 mm Apollo 11 50th Anniversary

Stahl mit Stahlband

310.20.42.50.01.001

CHF 9'600.00

Beschreibung

Die Speedmaster, die bei allen sechs Mondlandungen dabei war, gehört zu OMEGAs legendärsten Zeitmessern. OMEGA feiert das 50-jährige Jubiläum der Mission Apollo 11 aus dem Jahr 1969 und präsentiert ein Modell mit einer auf 6.969 Exemplare limitierten Auflage.

Die Uhr verfügt über ein 42-mm-Gehäuse aus Edelstahl mit einer polierten Lünette aus 18 K Moonshine™-Gold. Der Lünettenring besteht aus polierter schwarzer Keramik [ZrO2] mit einer OMEGA Ceragold™-Tachymeterskala. Ein weiteres Detail ist das lackierte grau-schwarze Zifferblatt, bei dem sämtliche Indizes und Zeiger aus 18 K Moonshine™-Gold gefertigt wurden – eine Ausnahme bildet der zentrale Chronographen-Sekundenzeiger aus PVD-beschichtetem Moonshine™-Gold. Eine einzige Stundenmarkierung befindet sich bei 11 Uhr. Hinzu kommt ein markantes Hilfszifferblatt aus 18 K Moonshine™-Gold bei 9 Uhr, auf das per Lasergravur ein Bild aufgebracht wurde, das Buzz Aldrin beim Hinabsteigen auf die Mondoberfläche zeigt.

Der NAIAD LOCK-Gehäuseboden offenbart zahlreiche Gravuren, während unter dem Saphirglas auf einem Medaillon ein per Laser eingraviertes Bild des Fußabdrucks von Buzz Aldrin zu sehen ist. Die mit 18 K Moonshine™-Gold vergoldete Inschrift umfasst das Zitat: „THAT’S ONE SMALL STEP FOR A MAN“ und „ONE GIANT LEAP FOR MANKIND.“ („Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein riesiger Sprung für die Menschheit.“)

Die Uhr verfügt über ein poliertes und gebürstetes Metallarmband. Ebenfalls zum Lieferumfang gehört ein zusätzliches Klettverschlussarmband mit schwarz beschichtetem Kork. In seinem Inneren wird das Modell von dem OMEGA Master Chronometer Kaliber 3861 angetrieben.

Mehr SCHLIESSEN

Eigenschaften

  • Antimagnetisch

  • Chronograph

  • Chronometer

  • Kleine Sekunde

  • Limitierte Edition (6'969)

  • Tachymeter

Technische daten

  • Armband: Stahlband
  • Zwischen den Bandanstößen: 20 mm
  • Gehäuse: Stahl
  • Gehäusedurchmesser: 42 mm
  • Zifferblattfarbe: Schwarz
  • Uhrenglas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
  • Wasserdichtigkeit: 5 Bar (50 Meter / 167 Fuß)
  • Uhrwerktyp: Handaufzug

Wichtige Materialien

  • Material - Edelstahl

    Edelstahl

  • Material - Keramik

    Keramik

  • Material - Saphirglas

    Saphirglas

Edelstahl

Edelstahl ist wahrscheinlich das konventionellste Material der Uhrmacherkunst für äußere Komponenten und steht für ein schönes Erscheinungsbild, Robustheit und Erschwinglichkeit. OMEGA verwendet 316L Edelstahl. Dieses Material ist für seine Korrosionsbeständigkeit und seinen strahlenden Glanz nach der Politur bekannt. Es eignet sich ideal für Uhren, die täglich oder unter extremen Bedingungen wie beim Tauchen oder auf Abenteuern getragen werden.

Keramik

OMEGA besitzt ein beispielloses Savoir-faire in der Verwendung von Keramik, einem Material, das die Marke bereits seit über zehn Jahren einsetzt. Das Wort „Keramik“ stammt von dem griechischen Wort „keramos“ ab. Es handelt sich um eine anorganische, nichtmetallische Substanz, die unter sehr hohen Temperaturen gebildet wird. Keramik ermöglicht die Herstellung von besonders dichten Uhrenkomponenten mit außergewöhnlichen mechanischen Eigenschaften. Dank eines attraktiven Farbspektrums und der besonderen Eigenschaften gehört Keramik bei der Auswahl eines Zeitmessers zu den beliebtesten Materialen: So ist es beispielsweise zweimal leichter als Edelstahl, strapazierfähig, besonders kratzfest, chemisch neutral, hypoallergen, umweltfreundlich und nicht magnetisch.

Saphirglas

Damit auch die feinen Details eines Zeitmessers bewundert werden können, verwendet OMEGA synthetisches, entspiegeltes Saphirglas mit einer hohen Kratzfestigkeit. Vor der Bearbeitung mit der Maschine wird Saphirglas über das sogenannte Verneuil-Verfahren hergestellt, auch bekannt als Flammenschmelzverfahren. Dabei wird der Rohstoff unter einer Knallgasflamme geschmolzen und die geschmolzenen Tröpfchen werden anschließend zu einem Zylinder kristallisiert. Mit einem Härtegrad von 9 auf der Mohs-Skala (1 bis 10) ist das entstandene Saphirglas nahezu kratzfest und bietet zu jedem Zeitpunkt einen ungehinderten Blick auf den Zeitmesser.

Die Vorteile
dieser Uhr

Im Inneren dieses Zeitmessers befinden sich revolutionäre Komponenten, die den höchsten Leistungsstandard garantieren. Von der Co-Axial-Hemmung für langlebige Präzision bis hin zu der Silizium-Unruh-Spiralfeder für höchsten Antimagnetismus hat OMEGA alle wichtigen Herausforderungen gemeistert.

Uhrwerk KALIBER OMEGA 3861

Omega 3861

Chronographenwerk mit Handaufzug und Co-Axial Hemmung. Von METAS als Master Chronometer qualifiziert, unempfindlich gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß. Freie Unruh-Spiralfeder mit Spiralfeder aus Silizium. Rhodiniertes Finish, Brücken mit gerade verlaufenden Genfer Streifen.

  • 50 Stunden Gangreserve
  • Handaufzug
  • Frequenz 3 HZ
Omega 3861

Traditionelle Modelle - Apollo 11 50th Anniversary

Das Universum entdecken

Varianten Jubiläumsreihen Co‑Axial Master Chronometer Chronograph 42 mm

Verkaufsstelle finden

oder

Einen Katalog bestellen

Die aktuelle Ausgabe unseres offiziellen OMEGA Katalogs „Die Kollektion“ bestellen.

Mehr