Skip to content
OMEGA constellation constellation deville deville straps straps seamaster seamaster speedmaster speedmaster baselworld2017 baselworld2017 baselworld2018 baselworld2018 starmen starmen specialities specialities
Zurück

George Clooney besucht die OMEGA Fabrik

Der Star nimmt sich Zeit, um die neueste Fertigungsstätte in Biel (Schweiz) zu besichtigen.

Der OMEGA Botschafter George Clooney tauschte Hollywood gegen Biel ein und kam in die neue Fabrik der Marke in der Schweiz, um die hochmodernen uhrmacherischen Produktionsprozesse zu erkunden.

Die 2017 eröffnete neue Anlage bot dem legendären Schauspieler die Gelegenheit, sich selbst ein Bild davon zu machen, wie und wo OMEGA seine berühmten Zeitmesser fertigt. Auf einer Sonderführung mit Raynald Aeschlimann, Präsident und CEO von OMEGA, sowie Nick Hayek, CEO der Swatch Group, konnte George die fünf Etagen entdecken, die die Marke umfassend für die Uhrenmontage, die Ausbildung und die Qualitätskontrolle nutzt.

Dabei wurde auch der METAS-Prüfbereich für die Master Chronometer-Zertifizierung genauer unter die Lupe genommen. Hier zertifiziert OMEGA seine Uhren gemäß den höchsten Branchenstandards in puncto Präzision, Leistungsfähigkeit und magnetischer Widerstandskraft.

George Clooney ist seit seiner Kindheit ein großer Anhänger von OMEGA Uhren, vor allem der Speedmaster, die seit vielen Jahren die Uhr seiner Wahl ist. Für ihn war es daher besonders spannend zu sehen, wie die modernen Kollektionen von heute entstehen.

GEORGE CLOONEYS WAHL