Skip to content

Kapitel

Kapitel
Schließen

Languages

DIE ERSTE WERKSTATT

1848

DIE ERSTE WERKSTATT

1848 eröffnete ein junger Uhrmacher namens Louis Brandt in dem kleinen Schweizer Dorf La Chaux-de-Fonds eine kleine Werkstatt. Hier, in der Familienvilla, gründete der 23-jährige Brandt das Unternehmen, aus dem OMEGA entstehen sollte.

Brandt begeisterte sich leidenschaftlich für Präzision und machte es sich zur Aufgabe, die genauesten Uhren zu entwickeln, zu denen er imstande war. Nach wenigen Jahren genoss er für seine hochwertigen Uhren bereits hohes Ansehen in der Schweiz und kurz darauf in ganz Europa.

MehrWeniger anzeigen
Rue de la Promenade, 1848
Porträt von Louis Brandt
Die Geschichte von Omega