Skip to content

Kapitel

Kapitel
Schließen

IM STREBEN NACH PERFEKTION

1936

31. Juli, Ende der Tests

IM STREBEN NACH PERFEKTION

Ein von Alfred Jaccard justiertes 47,7 mm OMEGA Kaliber stellte 1936 im Kew Observatorium mit einem Ergebnis von 97,8/100 Punkten einen Weltrekord in Präzision auf. Mit nur 2,2 Punkten von absoluter Perfektion entfernt, bleibt dieser Rekord noch heute ungeschlagen.

Der rekordbrechende Chronometer ist heute im OMEGA Museum in der Heimatstadt des Unternehmens Biel/Bienne, Schweiz, ausgestellt.

MehrWeniger anzeigen
Rekordbrechende Werbung OMEGA Chronometer
Werbung für den OMEGA Präzisionsrekord 1936
Werbung für den OMEGA Präzisionsrekord 1936

Languages

Die Geschichte von Omega