Skip to content

Kapitel

Kapitel
Schließen

DAS FASZINIERENDE FRANZÖSISCHE MODELL

1946

DAS FASZINIERENDE FRANZÖSISCHE MODELL

1946 produzierte OMEGA die „Tubogas“ aus Rotgold für den französischen Markt. Aufgrund der schwierigen Designanforderungen wurde nur eine kleine Anzahl hergestellt. Die Uhr wurde in Paris von der Maison Brandt Frères designt und war mit dem weltweit ersten „Tubogas“-Armband ausgestattet, das sich an seinem neuen Gelenk erkennen ließ. Zu jener Zeit erschien die Uhr in einer Werbeanzeige, die von dem damals wichtigsten Modeillustrator gezeichnet wurde: René Gruau.

Seitdem ist das „Tubogas“-Armband zu einem Standard der Industrie geworden. Der ursprüngliche Zeitmesser jedoch bleibt eine Rarität, die bei Sammlern sehr gefragt ist.

MehrWeniger anzeigen
Die OMEGA „Tubogas“-Uhr von 1946
Ein Werbeposter für die OMEGA „Tubogas“-Uhr

Languages

Die Geschichte von Omega