Skip to content

Kapitel

Kapitel
Schließen

ZEITNAHME IN DOWN UNDER

1956

22. November – 8. Dezember

ZEITNAHME IN DOWN UNDER

Um die Olympischen Spiele in Melbourne rechtzeitig zu erreichen, schickte OMEGA 2.475 kg Ausrüstung auf einem Schiff nach Australien. Die 42 Kisten verließen den Hafen im August und erreichten Melbourne im November, waren mit 1 Million CHF versichert und enthielten viele raffinierte Technologien wie den neuen Swim Eight-O-Matic Timer, ein halbautomatisches Gerät, das die exaktesten Schwimmresultate ermitteln konnte.

MehrWeniger anzeigen
Poster der Olympischen Spiele 1956 in Melbourne
Die Olympische Flamme in Melbourne, 1956

Languages

Die Geschichte von Omega