Skip to content

Kapitel

Kapitel
Schließen

EIN JAHR IM WELTALL

1993

1. Juli, Lancierung in Baikonur

EIN JAHR IM WELTALL

1993 verbrachte eine OMEGA Speedmaster ganze 365 Tage in der russischen Raumstation Mir, um die Auswirkungen einer andauernden, schwerelosen Umgebung auf die Uhr zu testen. Am Ende ihres Aufenthalts – nach rund 5840 Erdumrundungen – stellte man fest, dass die Speedmaster einwandfrei funktionierte und die Zeit so genau anzeigte wie an dem Tag, als ihre Reise begonnen hatte.

MehrWeniger anzeigen
Russische Raumstation Mir
Die OMEGA Speedmaster, die ein Jahr im All verbrachte
Kosmonauten in der Schwerelosigkeit

Languages

Die Geschichte von Omega