Skip to content

Kapitel

Kapitel
Schließen

GLEICHSTAND FÜR GOLD

2014

7. – 23. Februar

GLEICHSTAND FÜR GOLD

Eine Zeitmessung, die präzise genug ist, die Mikrosekunden zwischen dem ersten und dem zweiten Platz zu erfassen, kann selbstverständlich zu einem ganz speziellen Ergebnis führen: zu zwei Gewinnern. Bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi wurde Geschichte geschrieben, als der Ski-Alpin-Wettkampf mit einem Gleichstand für Gold endete. Athletinnen aus Slowenien und der Schweiz gewannen bei der Abfahrt der Damen beide Gold. OMEGA maß bei beiden Leistungen exakt 1 Minute und 41,57 Sekunden.

MehrWeniger anzeigen
Das Olympia-Stadion in Sotschi, Russland
Poster der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi
OMEGA, Zeitnehmer der Winterspiele in Sotschi 2014
OMEGAs Zeitnahmeausrüstung bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi

Languages

Die Geschichte von Omega