customer-service/

Fragen und Antworten

Topergebnisse aus der Rubrik „Fragen und Antworten“

Wie kann ich sicher sein, eine echte OMEGA Uhr zu kaufen?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicher zu sein, dass Sie eine echte OMEGA Uhr kaufen:

Kaufen Sie eine OMEGA Uhr ausschließlich bei einem autorisierten OMEGA Einzelhändler, der Ihnen die ordnungsgemäß mit der 8 Ziffern langen Seriennummer, der Uhrenreferenz, dem Kaufdatum und dem vollständigen Namen und der Adresse des Einzelhändlers ausgefüllte Garantie in Kreditkartengröße aushändigen wird.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Chronographen und einem Chronometer?

Ein Chronograph ist eine Uhr mit Zeigern für die Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden sowie einem Mechanismus für die Zeitmessung mit einem zentralen Chronographenzeiger, welcher die Sekunden misst, und einem Totalisator für Minuten und Stunden (nicht bei allen Modellen vorhanden).

Ein Chronometer ist eine Uhr, die von der COSC (Offiziellen Schweizer Chronometer Prüfstelle) nach Präzisionstests in unterschiedlichen Lagen und bei unterschiedlichen Temperaturen einen offiziellen Gangschein erhalten hat. Diese Kontrollen werden über einen Zeitraum von 15 Tagen durchgeführt

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was ist die Funktion des Heliumventils der Seamaster Professional Uhren?

Wozu dient das Heliumauslassventil? Professionelle Taucher benutzen bei ihren mehrtägigen Einsätzen in Tauchglocken ein Sauerstoff-Helium-Gemisch. Der Druck in der Tauchglocke entspricht dabei jenem der Tauchtiefe. So können die Taucher für die Ausführung ihrer Arbeiten die Glocke verlassen.

Wenn sie ihre Tätigkeit abgeschlossen haben, kehren die Taucher in die Tauchglocke zurück und diese wird an die Oberfläche gehoben. Gleichzeitig wird der Druck in der Tauchglocke kontinuierlich wieder auf das Niveau der Umgebung gesenkt. Jetzt kommt das Heliumauslassventil zum Einsatz, also nur nach einem mehrtägigen Aufenthalt in großen Tiefen.

Während des Überdrucks sind nämlich durch die Dichtungen winzige Heliumatome in die Uhr eingedrungen (diffundiert). Falls – wie in der Tauchglocke – nicht auch im Innern der Uhr ein Druckausgleich stattfindet, könnte das Uhrglas herausgesprengt werden. Um dies zu verhindern, müssen die eingedrungenen Heliumatome wieder freigesetzt werden. Dies geschieht über das spezielle Auslassventil, das OMEGA für die Seamaster Professional entwickelt hat.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was sind die Funktionen der Drücker eines Chronographen?

Die Drücker dienen zum Starten und Stoppen der Funktion sowie zur Nullrückstellung des Chronographen. Meistens startet und stoppt der Drücker bei 2 Uhr die Chronographenfunktion.

Des Weiteren sind einige Chronographen der OMEGA Kollektion mit einem Monodrücker ausgestattet.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was ist der Unterschied zwischen den Seamaster Professional Uhren mit den Artikelnummern 2220.80.00, 2222.80.00, 2221.80.00 und 2223.80.00?

Die Seamaster Professional Herrenuhren gibt es in zwei Größen: die Standardgröße, mit einem Durchmesser von 41 mm, und die mittlere Größe, mit einem Durchmesser von 36.25 mm. Die Seamaster Uhren sind entweder mit einem Uhrwerk mit Automatikaufzug oder Quarzwerk ausgestattet. 

2220.80.00: Standardgröße mit Uhrwerk mit Automatikaufzug 

2222.80.00: Mittlere Größe mit Uhrwerk mit Automatikaufzug 

2221.80.00: Standardgröße mit Quarzwerk 

2223.80.00: Mittlere Größe mit Quarzwerk

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Seamaster

Was ist der Unterschied zwischen den Seamaster Professional Uhren mit den Artikelnummern 2220.80.00, 2222.80.00, 2221.80.00 und 2223.80.00?

Die Seamaster Professional Herrenuhren gibt es in zwei Größen: die Standardgröße, mit einem Durchmesser von 41 mm, und die mittlere Größe, mit einem Durchmesser von 36.25 mm. Die Seamaster Uhren sind entweder mit einem Uhrwerk mit Automatikaufzug oder Quarzwerk ausgestattet. 

2220.80.00: Standardgröße mit Uhrwerk mit Automatikaufzug 

2222.80.00: Mittlere Größe mit Uhrwerk mit Automatikaufzug 

2221.80.00: Standardgröße mit Quarzwerk 

2223.80.00: Mittlere Größe mit Quarzwerk

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Welches Modell der Seamaster Kollektion trägt James Bond?

In SPECTRE (2015) trägt James Bond zwei OMEGA Uhren. Eine ist die Seamaster 300 „SPECTRE“ Limited Edition. Es ist das erste Mal, dass die auf der Leinwand getragene Uhr in einer limitierten Auflage erscheint (7.007 Exemplare verfügbar). Sie zeichnet sich durch ein 41-mm-Gehäuse aus Edelstahl mit einzigartigem, grau und schwarz gestreiftem NATO-Armband aus. Darüber hinaus verfügt sie über einen beidseitig drehbaren Lünettenring aus schwarzer Keramik mit 12-Stunden-Skala aus Liquidmetal®. Die Uhr wird durch das äußerst innovative OMEGA Master Co-Axial Kaliber 8400 angetrieben, ein revolutionäres Uhrwerk, das Magnetfeldern bis zu einer Stärke von 15.000 Gauss standhält. Die zweite von ihm getragene Uhr ist eine Seamaster Aqua Terra 150 M. Neben einem 41,5-mm-Gehäuse aus Edelstahl mit blau lackiertem Zifferblatt ist dieses Modell mit einem Edelstahlarmband und einem Master Co-Axial Kaliber 8500 ausgestattet. Details zu OMEGAs Verbindung mit James Bond sind auf der Seite OMEGA UND BOND verfügbar.

Seamaster 300 „SPECTRE“ Limited Edition (Referenz 233.32.41.21.01.001)
Seamaster Aqua Terra 150 M (Referenz 231.10.42.21.03.004)

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was ist die Funktion des Heliumventils der Seamaster Professional Uhren?

Wozu dient das Heliumauslassventil? Professionelle Taucher benutzen bei ihren mehrtägigen Einsätzen in Tauchglocken ein Sauerstoff-Helium-Gemisch. Der Druck in der Tauchglocke entspricht dabei jenem der Tauchtiefe. So können die Taucher für die Ausführung ihrer Arbeiten die Glocke verlassen.

Wenn sie ihre Tätigkeit abgeschlossen haben, kehren die Taucher in die Tauchglocke zurück und diese wird an die Oberfläche gehoben. Gleichzeitig wird der Druck in der Tauchglocke kontinuierlich wieder auf das Niveau der Umgebung gesenkt. Jetzt kommt das Heliumauslassventil zum Einsatz, also nur nach einem mehrtägigen Aufenthalt in großen Tiefen.

Während des Überdrucks sind nämlich durch die Dichtungen winzige Heliumatome in die Uhr eingedrungen (diffundiert). Falls – wie in der Tauchglocke – nicht auch im Innern der Uhr ein Druckausgleich stattfindet, könnte das Uhrglas herausgesprengt werden. Um dies zu verhindern, müssen die eingedrungenen Heliumatome wieder freigesetzt werden. Dies geschieht über das spezielle Auslassventil, das OMEGA für die Seamaster Professional entwickelt hat.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Speedmaster

Wie benutze ich den Tachymeter der Speedmaster Uhren?

Die gewünschte Information wird zwischen dem zentralen Sekundenzeiger des Chronographen und der Tachymeterskala abgelesen. Maximale Dauer: 60 Sekunden.

Beispiel für die Verwendung der Tachymeterskala zur Berechnung der Geschwindigkeit eines Wagens: Messen Sie die Zeit, die der Wagen braucht, um 1 Kilometer zurückzulegen. Lesen Sie von der Tachymeterskala die Geschwindigkeit ab, die vom zentralen Sekundenzeiger angegeben wird. Zeigt der Zeiger auf 120, bewegt sich der Wagen mit einer Geschwindigkeit von 120 km/h fort.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Welche Speedmaster ist die Original Moon Watch?

Die Speedmaster Professional mit Artikelnummer 311.30.42.30.01.005 ist die Original Moon Watch. Dieses Modell ist aus Edelstahl mit einem Edelstahlarmband, mit schwarzem Zifferblatt und Hesalitglas. Dieses ist bis 50 Meter/100 Fuß wasserdicht und mit dem Kaliber 1861 mit Handaufzug ausgestattet.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Warum besitzt die Speedmaster Professional „MOON WATCH“ ein Hesalitglas?

Die Speedmaster Professional wird von Astronauten im Weltraum getragen. Als die NASA sich für diese Uhr entschied, forderte sie ein Hesalitglas, welches anders als ein Saphirglas beim Aufprall nicht in winzige Fragmente zersplittert. Dies ist für Astronauten besonders wichtig, denn die Splitter eines zerbrochenen Saphirglases würden in einem Umfeld ohne Schwerkraft eine Gefahr darstellen.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Andere häufig gestellte Fragen

Wo erhalte ich zusätzliche Archivinformationen zu meiner OMEGA Uhr?

Häufig hören wir von OMEGA Liebhabern, die Fragen zur Geschichte ihrer OMEGA Uhr haben. Deshalb haben wir einen speziellen Service für Einzelpersonen eingerichtet, die mehr über die Fertigungsgeschichte ihrer OMEGA Produkte erfahren möchten.
Über den OMEGA Archiv-Link können Besitzer einer OMEGA Uhr, die vor dem Jahr 2000 gefertigt wurde, online einen Auszug aus den Archiven zu ihrer Uhr anfordern.
Die Kosten für diesen Service belaufen sich auf 120 CHF pro Auszug bzw. den entsprechenden Betrag in der jeweiligen Landeswährung. Mehr Informationen zu dieser Serviceleistung finden Sie hier: OMEGA Uhren Archivauszüge
Der Archivauszug ist weder ein Echtheitszertifikat noch eine Garantie für die Echtheit einer Uhr oder ihrer Einzelteile. Er enthält detaillierte, Ihre Uhr betreffende Informationen aus unserem Archiv und Angaben dazu, wie sie unsere Fertigungsstätten in Biel verlassen hat, sowie ihr genaues Fertigungsdatum.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie hoch ist die Gangabweichungstoleranz bei anderen mechanischen Uhren von OMEGA?

Die meisten Uhren ohne Chronometer-Zertifikat haben durchschnittliche Gangabweichungstoleranzen von zwischen -1/+11 Sekunden pro Tag.

Die Ganggenauigkeit eines mechanischen Uhrwerks hängt von den Gepflogenheiten des Besitzers ab und kann daher unterschiedlich ausfallen. Ein qualifizierter Omega-Uhrmacher kann die Präzision einer Uhr auf die Omega-Toleranz einstellen.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie hoch ist die Gangabweichungstoleranz bei OMEGA Quarzuhren?

Alle Omega-Quarzwerke werden gemäß den renommierten, hohen Standards von Omega für Verfahren und Qualität gefertigt. Die Raumtemperatur kann die Genauigkeit eines Quarz-Uhrwerks beeinträchtigen, so dass Abweichungen von zwischen -0,5 und +0,7 Sekunden pro Tag vorkommen können.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Ist das Omega Co-Axial Kaliber 8500/8501 mit der Silizium-Unruh-Spiralfeder Si14 augestattet?

Die  bei der Baselworld 2011 vorgestellten neuen Kollektionen mit Omega Co-Axial-Kaliber 8500/8501 sind im Gegensatz zu vorherigen Kollektionen mit der Silizium-Unruh-Spiralfeder Si14 ausgestattet.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was kosten OMEGA Uhren?

Der Preis einer OMEGA Uhr kann variieren, da er von vielen Variablen abhängt, darunter die verwendeten Materialien, die Art der Komplikationen oder die Anzahl erhältlicher Modelle. Sie können den Preis der jeweiligen Uhr jetzt auf verschiedenen internationalen Versionen unserer Website finden. Klicken Sie einfach auf „Preis anzeigen“, wenn Sie sich online eine Uhr ansehen, um zu erfahren, wie viel diese in Ihrer Region kostet. Falls Ihnen diese Funktion jedoch nicht zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen, sich mit einer Boutique oder einem offiziell autorisierten OMEGA Händler in Ihrer Nähe in Verbindung zu setzen. Dort erhalten Sie die genausten und aktuellsten Preisinformationen. Außerdem beraten unsere Experten vor Ort Sie gerne bezüglich des Designs, der Materialien und der technischen Details aller Produkte unserer Kollektion.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wann wechselt das Datum bei den meisten OMEGA Uhren?

Omega arbeitet mit 2 unterschiedlichen Datumswechselsystemen: dem langsam und rasch wechselnden Datum.

Langsamer Datumswechsel für Kaliber 1128, 1150-1-2, 1164, 1270, 1379, 1400, 1424, 1426, 1429, 1430, 1432, 1438, 1441, 1449, 1479, 1530, 1532, 1538, 1675, 1866, 2520, 2600, 2628, 3603, 3606.

OMEGA benützt die langsame Datumsschaltung, damit der Datumswechsel rund um Mitternacht klar sichtbar ist und keine Verwirrung im Moment des Datumswechsels entsteht. Das Datum des zu Ende gehenden Tages wird bis 23.30 Uhr voll angezeigt. Um Mitternacht ist das Datum des zu Ende gehenden Tages am unteren Rand des Datumsfensters immer noch voll sichtbar, während der neue Tag am oberen Rand der Datumsanzeige ansatzweise sichtbar wird. Anschließend schiebt sich das neue Datum immer stärker in das Datumsfeld und das vorangegangene Datum verschwindet allmählich. Der Datumswechsel ist spätestens zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr abgeschlossen.

Vermeiden Sie bitte einen manuellen Datumswechsel zwischen 20.00 Uhr und 02.00 Uhr. Während dieser Zeit arbeitet der automatische Datumswechsel. Schneller Datumswechsel für Kaliber 1120, 2300, 2500, 2601, 2610, 2627, 3221, 3301-3, 3304, 3320, 3313, 3330, 3612, 3888, 3890, 8500, 8501, 8520, 8521, 8601, 8611

OMEGA benützt die rasche Datumsschaltung. Sie beginnt mit dem Datumswechsel um ca. 23.30 Uhr und schließt ihn um 00.10 Uhr ab. Das Datum des zu Ende gehenden Tages wird bis 23.50 Uhr voll angezeigt. Innerhalb einer Zeitspanne von 10 Minuten vor und nach Mitternacht springt der Kalender und lässt das Datum des folgenden Tages erscheinen.

Vermeiden Sie bitte einen manuellen Datumswechsel zwischen 20.00 Uhr und 02.00 Uhr. Während dieser Zeit arbeitet der automatische Datumswechsel.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Warum dauert es bei den meisten OMEGA Uhren 1,5 bis 2 Stunden, bis der Datumswechsel vollzogen ist?

Omega benutzt dieses System des Datumswechsels, damit der Datumswechsel gegen Mitternacht klar sichtbar ist und damit im Moment des Datumswechsels zu keiner Verwechselung kommt. Das Datum des ablaufenden Tages ist bis 23.45 Uhr komplett sichtbar. Um Mitternacht ist das Datum des ablaufenden Tages immer noch komplett im unteren Bereich des Datumsfensters sichtbar, während das neue Datum im oberen Bereich des Datumsfensters sichtbar zu werden beginnt. Das neue Datum bewegt sich daraufhin nach unten und das Datum des vorangegangenen Tages verschwindet Stück für Stück. Dieser Vorgang ist spätestens um 1.30 Uhr beendet. Bitte vermeiden Sie es, das Datum zwischen 21 Uhr und 2 Uhr manuell zu verstellen, da während dieser Periode der automatische Datumswechsel vollzogen wird.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie lang ist der Abstand zwischen den Wartungen?

Wie jedes Hochpräzisionsinstrument muss eine Uhr regelmäßig gewartet werden, um perfekt zu funktionieren. Wir können allerdings dafür keine Häufigkeit vorschreiben, denn die Notwendigkeit hängt von Modell, Klima und Behandlung durch den Besitzer der Uhr ab. Je nach Anwendung sollte eine Uhr im allgemeinen alle vier bis fünf Jahre gewartet werden.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie benütze ich meinen Uhrenbeweger für meine OMEGA Uhr korrekt?

Um die OMEGA Uhren mit Automat aufzuziehen, empfehlen wir einen Uhrenbeweger aus unserer Lederwaren Kollektion.

Nähere Informationen finden Sie im PDF FAQ-watch_winder_DE.pdf.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie kann ich die Feineinstellungen an meiner OMEGA Uhr vornehmen?

Ihre OMEGA Armbanduhr ist dafür konzipiert worden, um Ihnen über viele Jahre hinweg mit einer herausragenden Zeitnahmeleistung Freude zu bereiten. Vielleicht haben Sie aber noch Fragen zur einen oder anderen Funktion Ihrer Uhr oder Sie hätten gerne gewusst, wie Sie kleinere Anpassungen vornehmen können. Jede Videoanleitung enthält klare Erklärungen eines OMEGA Uhrenexperten sowie anschauliche 3D-Animationen, welche die Informationen noch zugänglicher gestalten. So finden Sie ganz einfach die Information, die Sie benötigen, um die Funktion Ihrer OMEGA Uhr zu verstehen oder um notwendige Anpassungen vorzunehmen. Mit der Einführung neuer Modelle wird auch die Anzahl der OMEGA Videoanleitungen steigen, die mit Untertiteln verfügbar sind.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was bedeutet „völlig antimagnetisch“?

OMEGA hat kürzlich die gegen Magnetfelder widerstandsfähigste mechanische Uhr lanciert, die je hergestellt wurde. Die magnetische Widerstandsfähigkeit übersteigt 1,5 Tesla (15.000 Gauß). Diese innovative Technologie wird die Uhrenindustrie und ihre Herangehensweise an die immer größer werdenden Herausforderungen der Magnetfelder dauerhaft verändern. Erfahren Sie mehr.

Zahlreiche Modelle der OMEGA Kollektion sind mit dieser neuen Technologie ausgestattet.

Diese Modelle erkennen Sie an den folgenden Anhaltspunkten:

  • Der Schriftzug „Master Co-Axial Chronometer“ auf dem Zifferblatt
  • Der in den Gehäuseboden gravierte Schriftzug „ANTI-MAGNETIC > 15’000 GAUSS“
  •  

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Warum liefert OMEGA keine Ersatzteile direkt an Kunden?

Aus technischen und qualitativen Gründen liefern wir keine einzelnen Ersatzteile direkt an unsere Kunden. Die weltweiten Omega Servicezentren stehen allen Kunden zur Verfügung und bieten professionelle Dienstleistungen, die im Einklang mit den hohen Qualitätsstandards von Omega ausgeführt werden.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie lang ist die Gangreserve einer mechanischen OMEGA-Uhr mit Automatikaufzug und wie funktioniert sie?

Das Funktionieren eines mechanischen OMEGA Uhrwerks mit Automatikaufzug hängt von den Handgelenkbewegungen des Besitzers ab. Nach Vollaufzug verfügt die Uhr je nach Kaliber über eine Gangreserve zwischen 44 und 60 Stunden.
Da der Automatikaufzug der Uhr direkt mit der Aktivität des Besitzers zusammenhängt, reichen 10 bis 12 Stunden Tragung aus, um eine Gangreserve von 20 Stunden oder mehr zu schaffen, welche sicherstellt, dass die Uhr die ganze Nacht lang weitergeht. Wenn eine Uhr aber mehrere Tage lang nicht getragen wird und ihre Gangreserve daher fast abgelaufen ist, empfehlen wir, die Uhr von Hand mit ca. 15 Umdrehungen der Krone (im Uhrzeigersinn) aufzuziehen, um von Anfang an den bestmöglichen Gang zu gewährleisten.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Uhr mir über viele Jahre ausgezeichnete Dienste leistet?

     

  • Magnetfelder: Sofern Ihre OMEGA Uhr nicht mit einem Master Co-Axial Chronometer-Uhrwerk ausgestattet ist, welches Magnetfeldern einer Stärke über 1,5 Tesla (15.000 Gauß) standhält, empfehlen wir Ihnen zu vermeiden, Ihre Uhr starken Magnetfeldern auszusetzen, wie zum Beispiel: Lautsprechern, Kühlschränken, bestimmten Handtaschenverschlüssen, iPad-Hüllen usw.
  • Salzwasser: Nach dem Schwimmen im Meer Ihre Uhr immer mit warmem Wasser abspülen. Hinweis: Wir empfehlen Ihnen, die Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr einmal pro Jahr durch ein zugelassenes OMEGA-Servicezentrum überprüfen zu lassen.
  • Stöße: Vermeiden Sie Stöße und Wärmeschocks.
  • Verschraubte Krone: Verschrauben Sie diese sorgfältig, um sicherzustellen, dass kein Wasser in den Mechanismus dringt.
  • Reinigen: Metallarmbänder und alle wasserdichten Gehäuse mit einer Zahnbürste und Seifenwasser reinigen, anschließend mit einem weichen Tuch abtrocknen.
  • Chemikalien: Vermeiden Sie direkten Kontakt mit Lösungsmittel, Reinigungsmittel, Parfum, Kosmetika etc, denn sie könnten Armband, Gehäuse oder Dichtungen beschädigen.
  • Temperaturen: Vermeiden Sie extreme Temperaturen über 60°C oder 140°F und unter 0°C oder 32°F sowie abrupte Temperaturschwankungen.
  •  

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Bis zu welcher Tiefe sind Omega-Uhren wasserdicht?

Die Wasserdichtigkeit einer Uhr kann mit der Zeit nachlassen, etwa im Zuge der Alterung von Dichtungen oder durch versehentliche Stöße gegen einen der für die Wasserdichtigkeit verantwortlichen Bestandteile, wie beispielsweise die Krone, die Drücker oder das Uhrenglas. Wie in unseren Wartungshinweisen beschrieben, empfehlen wir Ihnen, die Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr einmal pro Jahr durch ein zugelassenes OMEGA-Servicezentrum überprüfen zu lassen.
Wasserdichtigkeitstabelle (PDF in englischer Sprache)

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was bringt das Zifferblatt und die Zeiger meiner Uhr zum Leuchten?

OMEGA setzt Super-LumiNova für die Zifferblätter und Zeiger der Uhren ein. Super-LumiNova wird vom Tageslicht oder jeder künstlichen Lichtquelle mit Leuchtkraft versorgt. Die Uhr sollte daher an helles Licht kommen, um die Leuchtkraft von Zifferblatt und Zeigern im Dunkeln und in der Nacht zu gewährleisten. Bitte beachten Sie, dass die Intensität und Dauer des Leuchtens je nach Modell, Farbe der Super-LumiNova-Beschichtung und Zeit, die die Uhr einer Lichtquelle ausgesetzt ist, unterschiedlich sein kann.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie hoch ist die Gangabweichungstoleranz bei einem OMEGA Chronometer?

Um als Chronometer anerkannt zu werden, muss ein mechanisches Uhrwerk eine durchschnittliche Standabweichung von zwischen -4/+6 Sekunden pro Tag aufweisen, oder eine Genauigkeit von 99,99%, die höchste Präzision, die ein mechanisches Uhrwerk erreichen kann. Die Ganggenauigkeit eines mechanischen Uhrwerks hängt von den Gepflogenheiten des Besitzers ab und kann daher unterschiedlich ausfallen. Ein qualifizierter Omega-Uhrmacher kann die Präzision einer Uhr auf die Omega-Toleranz einstellen, also von -1 bis +6 Sekunden pro Tag.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Kann ich eine Omega-Edelstahluhr tragen, wenn ich allergisch gegen Nickel bin?

Die von Omega eingesetzten Materialien werden strengen Tests unterzogen, um dieses Problem zu vermeiden. Der von uns eingesetzte Edelstahl enthält zwar Nickel, aber dieses muss erst aus dem Material auf die Haut übertragen werden, bevor eine Allergie ausgelöst werden kann. Unser Edelstahl ist so stabil, dass es kein Nickel abgibt und daher unbedenklich für Allergiker ist. Die einzige Ausnahme sind Menschen, die überempfindlich auf Edelstahl reagieren, und die zum Beispiel weder mit Edelstahlutensilien kochen noch daraus essen können. In solchen Fällen raten wir zu einer Uhr aus Titan.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Sind Omega-Uhren im Internet erhältlich?

Omega-Uhren sind nur über unsere ausgewählten Konzessionäre erhältlich. Unter bestimmten Umständen können diese unsere Produkte zusätzlich zu ihrer Verkaufsstelle auch auf ihrer Webseite verkaufen. Wir empfehlen ausdrücklich beim Kauf Acht zu geben und sich immer zu vergewissern, dass es sich um einen offiziellen OMEGA-Händler handelt. Wenn eine OMEGA-Uhr von einem nicht offiziellen Händler erstanden wird, dann geschieht dies auf Risiko des Käufers. Das gilt besonders bei limitierten, minderwertigen oder gestohlenen Produkten.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Sind Omega-Golduhren aus Massivgold oder vergoldet?

Alle OMEGA-Golduhren (Rot-, Orange-, Weiß- oder Gelbgold) sind aus 18k Massivgold.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Sind Omega-Uhren stoßfest?

Ja. Alle Uhren von OMEGA wurden im Einklang mit den offiziellen NIHS-Normen (Industrienormen der Schweizer Uhrenbranche) sowie mit den internen Normen der Swatch Group getestet.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Uhrwerk mit Automatikaufzug und einem mit Handaufzug?

Der Unterschied zwischen diesen beiden Uhrwerken ist die Art, wie die Uhr aufgezogen wird. Uhren mit Handaufzug müssen jeden Tag von Hand aufgezogen werden, während Uhren mit Automatikaufzug von einem internen Rotor aufgezogen werden, welcher auf Bewegungen des Handgelenks reagiert. Uhren mit Automatikaufzug haben meist eine Gangreserve von mindestens 40 Stunden und daher genügend Energiereserven, um auch dann einen präzisen Gang beizubehalten, wenn die Uhr nicht getragen wird (z.B. nachts)

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was sind die Funktionen der Drücker eines Chronographen?

Die Drücker dienen zum Starten und Stoppen der Funktion sowie zur Nullrückstellung des Chronographen. Meistens startet und stoppt der Drücker bei 2 Uhr die Chronographenfunktion.

Des Weiteren sind einige Chronographen der OMEGA Kollektion mit einem Monodrücker ausgestattet.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Chronographen und einem Chronometer?

Ein Chronograph ist eine Uhr mit Zeigern für die Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden sowie einem Mechanismus für die Zeitmessung mit einem zentralen Chronographenzeiger, welcher die Sekunden misst, und einem Totalisator für Minuten und Stunden (nicht bei allen Modellen vorhanden).

Ein Chronometer ist eine Uhr, die von der COSC (Offiziellen Schweizer Chronometer Prüfstelle) nach Präzisionstests in unterschiedlichen Lagen und bei unterschiedlichen Temperaturen einen offiziellen Gangschein erhalten hat. Diese Kontrollen werden über einen Zeitraum von 15 Tagen durchgeführt

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Wie kann ich sicher sein, eine echte OMEGA Uhr zu kaufen?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicher zu sein, dass Sie eine echte OMEGA Uhr kaufen:

Kaufen Sie eine OMEGA Uhr ausschließlich bei einem autorisierten OMEGA Einzelhändler, der Ihnen die ordnungsgemäß mit der 8 Ziffern langen Seriennummer, der Uhrenreferenz, dem Kaufdatum und dem vollständigen Namen und der Adresse des Einzelhändlers ausgefüllte Garantie in Kreditkartengröße aushändigen wird.

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Kann ich sicher sein, dass OMEGA Materialien für Schmuck auf ethische Weise bezieht?

Ja. OMEGA ist ein verantwortungsvolles Unternehmen – auf sozialer Ebene und Umweltschutz. Wir sind zertifiziertes Mitglied des gemeinnützigen Responsible Jewellery Council, der das Ziel verfolgt, ethische Unternehmenspraktiken für die gesamte Schmuck-Lieferkette – von der Mine bis zum Handel – zu entwickeln.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.responsiblejewellery.com

Wurde Ihre Frage damit beantwortet?

Ja Nein

Hinweis: Klicken Sie auf ja, um zur Rubrik „Fragen und Antworten“ zurückzukehren; klicken Sie auf nein, um uns zu kontaktieren.

Loading
/de/menu.html

MENÜ

/de/footer2.html/