more//

NEUIGKEITEN

5 Februar 2017

Sergio Garcia gewinnt die OMEGA Dubai Desert Classic 2017

Zurück

OMEGA Markenbotschafter Sergio Garcia nimmt neben der Trophäe auch eine Seamaster Aqua Terra 150M Master Co-Axial mit nach Hause

Nach vier Tagen voller spannender Golfpartien ging das „Major of the Middle East“ mit einem Sieg von Sergio Garcia zu Ende. Der beliebte spanische Golfspieler, der im gesamten Turnier eine starke Leistung gezeigt hatte, beendete das Finale auf dem Majlis Course des Emirates Golf Club mit einer Führung von drei Punkten.

Für Sergio Garcia, der die OMEGA Dubai Desert Classic zum ersten Mal gewann, bedeutet der Sieg eine Trophäe, einen Scheck sowie eine brandneue OMEGA Seamaster Aqua Terram 150M Master Co-Axial. Der Zeitmesser hat ein Gehäuse aus 18 K Rotgold und kommt am braunen Lederarmband. Angetrieben wird die Uhr vom OMEGA Master Co-Axial Kaliber 8501, das für Zuverlässigkeit und Präzision steht und gegenüber Magnetfeldern von bis zu 15.000 Gauß resistent ist.

Die OMEGA Dubai Desert Classic sind seit ihrer Gründung im Jahre 1989 fester Bestandteil der European Tour. Dies ist das achte Jahr in dem OMEGA als Titelsponsor auftritt.

 

 

Loading
//www.omegawatches.com/de/menu.html
//www.omegawatches.com/de/footer2.html/