more//

NEUIGKEITEN

26 Juni 2017

OMEGA FREUT SICH MIT DEM EMIRATES TEAM NEW ZEALAND

Zurück

Das Emirates Team New Zealand schrieb mit dem Sieg des
35th America’s Cup Segel-Geschichte! Als stolzer Partner und offizieller Zeitmesser der Crew, freut sich die Schweizer Uhrenmarke gemeinsam mit dem Team über diesen Erfolg und gratuliert zum Gewinn des „Auld Mug”, der ältesten Sport Trophäe der Welt.

 

Raynald Aeschlimann, Präsident und CEO von Omega, äußert sich enthusiastisch über das Endergebnis: “Jeder bei Omega ist von diesem unglaublichen Ergebnis begeistert. Wir haben das ETNZ auf deren America’s Cup Reise von Beginn an begleitet und waren immer davon überzeugt, dass sie gewinnen können. Sie sind mit einem inspirierenden Teamgeist und den bestmöglichen Innovationen nach Bermuda gekommen und es war mir eine besondere Ehre, einige Zeit mit ihnen verbringen zu dürfen. Für unsere Marke ist es ein Privileg, ein Teil dieses Projektes gewesen zu sein.“

 

Omega unterstützte das Team unter anderem mit der speziell für diesen Anlass konzipierten Speedmaster X-33 Regatta ETNZ Chronographen, der über eine eigene Regatta-Funktion für die kritische Startphase inkludiert.

OMEGAs Partnerschaft mit dem Emirates Team New Zealand begann 1995 und begründet sich in der engen Zusammenarbeit mit dem legendären Skipper und Weltumsegler Sir Peter Blake. Seitdem hat sich die Unterstützung durch OMEGA stetig verstärkt und so steht die Marke dem neuseeländischen Team auch dieses Jahr auf den Bermudas erneut als Sponsor und offizieller Zeitnehmer zur Seite.

Loading
schließen

Die Kollektion

Mehr

/de/menulevel3.html/

WeChat QR-Code
Scannen Sie den QR-Code und verbinden Sie sich mit OMEGA_Official auf WeChat

Line QR-Code
Scannen sie den QR-code und verbinden sie sich über Line mit OMEGA_Official