constellation constellation deville deville seamaster seamaster speedmaster speedmaster baselworld2017 baselworld2017 baselworld2018 baselworld2018 specialities specialities starmen starmen
OLYMPISCHES ERBE

OMEGAS ENGAGEMENT ALS OLYMPISCHER ZEITNEHMER

Seit 1932 war OMEGA bereits 27 Mal offizieller Zeitnehmer bei den Olympischen Spielen. Von der Startlinie bis zur Anzeigetafel waren wir für jede einzelne Sekunde in jedem Wettkampf verantwortlich. Welch eine Herausforderung. Welch eine Ehre!

olympics_old_new_01_1600x900

DIE UNAUFHALTSAME ENTWICKLUNG DER ZEITNAHMETECHNIK

1932 machte sich ein einziger Uhrmacher auf den Weg nach Los Angeles – im Gepäck hatte er 30 Schleppzeigerchronographen. Auch wenn sich heute ein ganzes Heer an Spezialisten mithilfe von 450 Tonnen Ausrüstung um die Zeitnahme kümmert, ist das Ziel noch immer das gleiche: präzise Ergebnisse für die besten Wettkämpfer der Welt.

VIDEO ANSCHAUEN

Jeder Sekundenbruchteil zählt

Jeder Sekundenbruchteil zählt

HISTORISCHE WERBUNG ZU DEN OLYMPISCHEN SPIELEN

DIE SPEKTAKULÄRSTE SHOW AUF SCHNEE

Als offizieller Zeitnehmer der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang nimmt OMEGA zum 28. Mal diese Rolle ein und würdigt dies mit einer Limited Edition der Seamaster Planet Ocean in den Farben der südkoreanischen Flagge. Dieser Zeitmesser folgt der „PYEONGCHANG 2018“ LIMITED EDITION Seamaster aus dem Jahr 2016.

MEHR
DAS PERFEKTE OLYMPISCHE ANDENKEN

DAS PERFEKTE OLYMPISCHE ANDENKEN

Die OMEGA Olympic Pocket Watch-Chronographen aus 18 K Gelb-, Weiß- oder Rotgold werden von wiederentdeckten Uhrwerken angetrieben, die im Hauptsitz OMEGAs in Biel seit 1932 lagerten. Sie hauchen dem legendären Taschenchronographen neues Leben ein.

DIE KOLLEKTION OLYMPIC OFFICIAL TIMEKEEPER

OMEGA feiert seine stolze Tradition der Zeitnahme im Sport mit einer Uhrenkollektion, die Gold wert ist.

MEHR