Zurück

OMEGA feiert die neue James Bond Uhr

Als zuverlässiger Zeitmesser des beliebtesten Spions der Welt hat OMEGA in New York ein Event zur Feier der neuesten James Bond Uhr ausgerichtet. Die Gäste wurden im The Top of the Standard begrüßt, wo die neue Seamaster Diver 300M 007 Edition erstmals vorgestellt wurde. Der Schauspieler Daniel Craig sowie die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli waren bei der Veranstaltung anwesend.

Als die Gäste bei dem Event eintrafen, wurde ihnen eine umfassende Ausstellung der einzigartigen Seamaster Modelle präsentiert, die der britische Agent in den letzten 25 Jahren getragen hat.

Raynald Aeschlimann, Präsident und CEO von OMEGA, empfing die Besucher und stellte die neue Uhr vor. Er sagte: „James Bond teilt viele Eigenschaften mit OMEGA, vom exquisiten Stil über den Abenteuergeist bis hin zur einzigartigen Präzision. Wir können es kaum erwarten, dass alle den neuen Zeitmesser zu Gesicht bekommen, den er auf der Leinwand tragen wird.“

„Bei unserer Zusammenarbeit mit OMEGA haben wir entschieden, dass eine leichte Uhr für einen Militär wie 007 genau das Richtige wäre. Ich habe auch ein paar Vintage-Nuancen und -Farben vorgeschlagen, um der Uhr ein einzigartiges Erscheinungsbild zu verleihen. Das Endergebnis ist unglaublich.“

Daniel Craig

Die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli sagten: „Bonds militärische Erfahrung ist ein wesentlicher Bestandteil des Charakters von 007, daher passt es hervorragend, dass OMEGAs neues Design diesen Aspekt seiner Identität so klar widerspiegelt. Bond und OMEGA sind nun seit fast einem halben Jahrhundert Synonyme, daher ist die Vorbereitung der Erscheinung des 25. Bond-Films die perfekte Gelegenheit, die neue Bond-Uhr zu lancieren.“

Die neue Seamaster Diver 300M 007 Edition wurde gezielt im Sinne der Bedürfnisse von 007 gestaltet. Die aus leichtem Titan Grade 2 gefertigte Uhr ist mit einem innovativen Milanaise-Armband aus Titan sowie militärischen Gravuren versehen, und das „tropisch“ braune Zifferblatt aus Aluminium mit gleichfarbiger Lünette sorgt für einen Vintage-Look. Die nicht limitierte Uhr wird in OMEGAs aktuelle ikonische Kollektion integriert und ab Februar für Kunden weltweit erhältlich sein.