Zurück

Berühmtheiten auf dem Eis

Vergessen Sie Laufstege und rote Teppiche – bei OMEGAs „Celebrity Bob Run“ in St. Moritz drehte sich alles um berühmte Schauspieler und Models, die so schnell wie möglich die Abfahrt hinunter rasten: 1.722 Meter purer Adrenalinrausch. Der rasante Wintersport ist definitiv nichts für Angsthasen, aber OMEGAs berühmte Gäste stellten sich der Herausforderung und genossen jeden aufregenden Moment auf der weltberühmten Bobbahn Olympia Bob Run St. Moritz.

Nach der Highspeed-Erfahrung drosselte OMEGA die Geschwindigkeit und verwöhnte die Stargäste mit einer Schneefahrt der ganz anderen Art: einem Ausflug im Pferdeschlitten bis zum Restaurant Clavadatsch, wo die Gruppe entspannt zu Mittag aß und sicherlich ein wenig Olympischen Ruhm kosten durfte.

Der prestigeträchtige Olympia Run war der Austragungsort für die Bobrennen der Olympischen Spiele 1928 und 1948. Olympia in St. Moritz ist nicht nur die älteste Bobbahn der Welt, sondern auch die einzige auf Natureis.

Berühmtheiten auf dem Eis image 61442-1
Berühmtheiten auf dem Eis image 61442-2
Berühmtheiten auf dem Eis image 61442-3