Eddie Redmayne zollt der Aqua Terra Tribut

Zurück

Die wunderschöne Stadt Venedig diente als perfekte Kulisse für OMEGAs Special Event zu Ehren der Aqua Terra, an dem zahlreiche VIP-Gäste teilnahmen, darunter auch der preisgekrönte Schauspieler und Freund der Marke Eddie Redmayne.

Zu Beginn der Veranstaltung, die im luxuriösen Rahmen des Palazzo Pisani Moretta stattfand, erhielten die Gäste die Gelegenheit, die neuen Aqua Terra Modelle kennenzulernen, die in fünf eindrucksvoll dekorierten Räumen ausgestellt waren, um eine bestmögliche Sicht und Bewegungsfreiheit zu garantieren.

Eddie Redmayne zollt der Aqua Terra Tribut image 55596-1
Eddie Redmayne zollt der Aqua Terra Tribut image 55596-2
Eddie Redmayne zollt der Aqua Terra Tribut image 55596-3

Trotz der opulenten Umgebung und Abendgarderobe als Dresscode herrschte bei den Festlichkeiten in Venedig eine vertraute und lässige Atmosphäre mit einem gemütlichen Abendessen, zubereitet von dem legendären italienischen Chefkoch Carlo Cracco. Ergänzt wurde dies durch Ansprachen von Eddie Redmayne und Raynald Aeschlimann, Präsident und CEO von OMEGA, die am Tisch gehalten wurden. Da das ikonische Logo der Seamaster sich von den Seepferdchensymbolen an den Seiten venezianischer Gondeln inspirieren ließ, war die schwimmende Stadt OMEGAs erste Wahl für die Ausrichtung des Special Events zu Ehren der Aqua Terra. Zu den zahlreichen Gästen des Abends gehörten die britischen Models David Gandy und Oliver Cheshire, der von seiner Verlobten, der britischen Sängerin Pixie Lott begleitet wurde, der indonesische Schauspieler Nicholas Saputra, der japanische Schauspieler Ryohei Otani und die philippinische Schauspielerin Lovi Poe. Ebenfalls anwesend war die Schauspielerin Fala Chen aus Hongkong, und zu den berühmten italienischen Gästen zählten die Sängerin Emma Marrone, die Schauspielerin Miriam Leone und die Schauspieler Alessandro Preziosi und Adriano Giannini.