Constellation Omega Co‑Axial 31 mm

Stahl ‑ Rotgold mit Stahlband

123.20.31.20.55.003

Hinweis: Uhr nicht mehr erhältlich

Eine andere Uhr finden

Beschreibung

Das besonders markante und zeitlose Designkonzept der OMEGA Constellation-Linie zeichnet sich durch seine berühmten „Griffes“ oder Krappen sowie die stilvollen Zifferblätter aus.

Diese Constellation 2009 verfügt über ein weißes Perlmuttzifferblatt mit diamantbesetzten Indizes und einem Datumsfenster bei 3 Uhr sowie über ein kratzresistentes Saphirglas. Die Lünette mit eingravierten römischen Ziffern und Krappen aus 18 K Rotgold ist auf einem 31-mm-Gehäuse aus Edelstahl mit passendem Edelstahlarmband angebracht.

Das Herzstück dieses Zeitmessers bildet das Co-Axial Kaliber 8520, das durch den transparenten Gehäuseboden bewundert werden kann.

Mehr SCHLIESSEN

Eigenschaften

  • Chronometer

  • Datum

  • Diamanten

  • Transparenter Gehäuseboden

Technische daten

  • Zwischen den Bandanstößen: 19 mm
  • Armband: Stahlband
  • Gehäuse: Stahl ‑ Rotgold
  • Gehäusedurchmesser: 31 mm
  • Zifferblattfarbe: Weiß
  • Uhrenglas: Gewölbtes, kratzresistentes, beidseitig anti‑reflektierendes Saphirglas
  • Wasserdichtigkeit: 10 Bar (100 Meter / 330 Fuß)

Uhrwerk KALIBER OMEGA 8520

Calibre 8520

Automatik-Uhrwerk mit Co-Axial Hemmung. Freie Silizium-Unruh-Spiralfeder. Automatischer beidseitiger Aufzug. Rhodinierte Endverarbeitung mit exklusiven Genfer-Streifen-Arabesken.

  • 50 Stunden Gangreserve
  • Automatisches Uhrwerk
Calibre 8520

Verkaufsstelle finden

oder

Einen Katalog bestellen

Die aktuelle Ausgabe unseres offiziellen OMEGA Katalogs „Die Kollektion“ bestellen.

Mehr