Die Constellation „Manhattan” Damenkollektion

Seit 1952 ist die Constellation in der Uhrmacherkunst das Symbol unvergleichlicher Präzision und Schönheit aus dem Hause OMEGA. Nun bietet die Kollektion eine komplett überarbeitete Auswahl an Modellen, die zwar ihre legendäre Aura bewahren, gleichzeitig aber zahlreiche moderne Designelemente und technische Neuerungen aufweisen.

Das moderne Update

Die jetzt vorgenommene Überarbeitung dieser 5. Uhrengeneration basiert auf dem berühmten „Manhattan“-Stil, den Frauen seit 1982 schätzen. Dabei wurde jede einzelne Komponente des Designs mit modernen Vorzeichen neu interpretiert. Egal, ob Sie sich für ein Modell mit 25 mm, 28 mm oder 29 mm Durchmesser entscheiden, Sie erhalten stets eine wunderbar weiblich anmutende Haptik und absolut exquisite Veredelungen.

Schlanke Details

Egal, aus welchem Blickwinkel man es auch betrachtet, die Unterschiede fallen sofort ins Auge. Zunächst einmal wurden die charakteristischen Krappen, die nun anmutig mit Lünette und Gehäuse verschmelzen, schlanker gestaltet. Auch die Lünetten sind schmaler, mal mit fein gearbeiteten römischen Ziffern, mal mit einem ebenso kompakten wie auch makellosen Diamantbesatz.

„Die Form der neuen Indizes wurde von der Skyline Manhattans inspiriert“

Abgeschrägte Kanten

Neue abgeschrägte Kanten an Gehäuse und Armband lassen die Modelle schlanker und femininer wirken. Die Zähne der Krone wurden in Halbmondform gearbeitet und folgen damit den markanten Facetten des Gehäuses.

Auf dem Zifferblatt

Auch die Farbpalette der Zifferblätter wurde deutlich erweitert. Weitere Details sind das nun bei 6 Uhr positionierte Datumsfenster sowie die extraflachen, skelettierten Blattzeiger.

Anmut am Handgelenk

Die Quarzmodelle sind mit dem gewohnten Constellation Armband ausgestattet, während die 29 mm-Modelle mit besonderen Armbändern mit polierten Zwischengliedern versehen wurden. Sämtliche Schließen zieren neben Namenszug und Logo von OMEGA auch polierte Halbmondfacetten. Ein unscheinbarer Entriegelungsknopf ermöglicht dem Träger eine Verlängerung des Armbands um weitere 2 mm für einen besseren Tragekomfort.

„OMEGAs hauseigene Goldlegierung 18K Sedna™ Gold kommt erstmals auch in der Constellation Damenkollektion zum Einsatz.”

Master Chronometer

In jedem der neuen 29-mm-Modelle der Constellation tickt das OMEGA Master Chronometer-Kaliber 8700/8701, das in Bezug auf Präzision, Leistung und Widerstandsfähigkeit gegenüber Magnetfeldern auf höchstem Niveau zertifiziert wurde.

Die ganze Kollektion

In der neuen Kollektion stehen zahlreiche unterschiedliche Designs zur Auswahl. Überzeugen Sie sich selbst. Ganz sicher finden auch Sie die Größe, das Material und die Zifferblattfarbe, die zu Ihrem Stil passen.

Die Kollektion entdecken