Skip to content
OMEGA constellation constellation deville deville straps straps seamaster seamaster speedmaster speedmaster baselworld2017 baselworld2017 baselworld2018 baselworld2018 starmen starmen specialities specialities
Zurück

20 Jahre OMEGA Masters

Die 74. Ausgabe des Golfturniers OMEGA Masters wurde im berühmten Golf-Club Crans-sur-Sierre in der Schweiz ausgetragen. 2001 wurde der erste Ball im Rahmen dieser Partnerschaft auf das Tee gelegt, und nun ist OMEGA dieses Jahr bereits zum 20. Mal Titelsponsor der Veranstaltung.

Nachdem das Turnier 2020 verschoben werden musste, war es etwas ganz Besonderes, Freunde und Spieler wieder für den jährlich stattfindenden, erstklassigen Goldsport-Event vor spektakulärer Bergkulisse begrüssen zu dürfen. Den Auftakt bildete das traditionelle Pro-Am-Turnier, bei dem verschiedene Talente auf dem Platz antraten. Prominente Freunde von OMEGA waren mit von der Partie, darunter die Schauspieler Tom Felton und Luke Wilson sowie der ehemalige Fussballstar Paul Ince. Bei dieser Gelegenheit konnten sie ihre eigenen Fähigkeiten in puncto Präzision unter Beweis stellen und sich mit den Profis auf dem Grün messen.
Am Donnerstagmorgen startete dann die Hauptveranstaltung der OMEGA Masters. Mit einer langen Tradition, die bis ins Jahr 1923 zurückreicht, bietet dieses Turnier jedem Spieler die Chance auf einen Eintrag in die Geschichtsbücher, Seite an Seite mit früheren legendären Siegern wie Seve Ballesteros, Nick Faldo, Ernie Els und Sergio García. 2021 stand Rasmus Højgaard an der Spitze der Rangliste. Mit seinem beeindruckenden Sieg holte er sich das berühmte rote Meisterschaftsjackett und als Preis eine OMEGA Seamaster Aqua Terra.
Nach den Feierlichkeiten zum zwanzigjährigen Jubiläum des Golf-Events in den Bergen freut sich OMEGA schon jetzt auf das nächste Turnier im Jahr 2022.