Skip to content
constellation constellation deville deville seamaster seamaster speedmaster speedmaster baselworld2017 baselworld2017 baselworld2018 baselworld2018 starmen starmen specialities specialities

Die Speedmaster Moonwatch Professional

Die Speedmaster Moonwatch erfreut sich in allen Sphären großer Beliebtheit und ist ein echter Klassiker der Uhrenwelt. In der aktuellen Neuauflage ließ man sich vom Urdesign des legendären Chronographen inspirieren und ergänzte sie dank Master Chronometer-Qualifizierung um noch mehr Zuverlässigkeit und Qualität.

Zeitloses Design

Die Uhr verfügt über ein asymmetrisches 42-mm-Gehäuse aus Edelstahl und ist im Stil der klassischen 4. Generation gehalten, den bereits die Astronauten von Apollo 11 bei ihrer historischen Mondlandung trugen. Sie haben die Wahl zwischen einer Variante aus Hesalitglas mit Seepferdchenprägung im Gehäuseboden und einem Modell aus Saphirglas auf beiden Seiten.
„Die 4. Generation der Speedmaster – Referenz ST 105.012 – weist die Besonderheit auf, bereits auf dem Mond getragen worden zu sein.“

Auf dem Zifferblatt

  • Abgestuftes Zifferblatt

    Neben den drei Chronographenhilfszifferblättern verfügt das schwarz abgestufte Zifferblatt über gewölbte Minuten- und Sekundenzeiger sowie über einen auf die Frequenz des neuen Uhrwerks abgestimmten Minutenring.
  • Dot over Ninety

    Zur Freude von Liebhabern der Speedmaster und Amateuren historischer Details weist der Lünettenring aus eloxiertem Aluminium den berühmten Punkt über der 90 (DON) sowie einen Punkt diagonal zur 70 auf.
  • Neue Schließe

    Die Armbandschließe ist mit einem neuen Design versehen und trägt ein poliertes OMEGA Logo auf der satinierten Abdeckung. Das meisterhaft verfeinerte Armband verfügt nunmehr über eine Breite von 15 mm sowie zwei polierte Drücker in einer neuen ovalen Form.

Das Viergestirn

Die Speedmaster Moonwatch Master Chronometer Kollektion besteht aus vier eindrucksvollen Modellen aus Edelstahl. Die Modelle aus Hesalitglas sind entweder mit einem beschichteten Nylonarmband oder einem komplett gebürsteten Edelstahlarmband erhältlich. Für die Modelle aus Saphirglas steht wiederum ein Lederarmband oder ein Edelstahlarmband mit polierten und gebürsteten Gliedern zur Wahl.

SIE HABEN DIE WAHL

„Die Master Chronometer-Qualifizierung ist die bedeutendste Erweiterung des Moonwatch Uhrwerks.“

Uhrwerk

KALIBER OMEGA 3861

Omega 3861

Es dauerte vier Jahre, ein Kaliber mit Master Chronometer-Qualifizierung unter Berücksichtigung der gleichen Abmessungen des vorigen Moonwatch Uhrwerks 1861 zu entwickeln. Mit dem neuen Kaliber haben wir unser Ziel erreicht und gleichzeitig die Gangreserve, die chronometrische Leistung und die Widerstandsfähigkeit gegenüber Magnetfeldern verbessert.

  • 50 Stunden Gangreserve
  • Handaufzug
Omega 3861

Moonwatches aus Gold

Die Modelle aus 18 K Gold heben die Kollektion auf eine ganz neue luxuriöse Ebene. Ob das feurige Rot des 18 K Sedna™-Goldes oder das leuchtende Weiß des 18 K Canopus™-Goldes – jedes Modell bietet faszinierende Spitzentechnologie mit den markanten Designelementen der 4. Generation und der Master Chronometer-Qualifizierung.

1-